Orthodoxe ganz un-orthodox!


Spiegel-Online zufolge Ultra-orthodoxe Juden müssen ungemütliche Zeitgenossen sein:

Jerusalem – Eine Gruppe ultra-orthodoxer Juden hat Polizeiangaben zufolge in der Nähe von Jerusalem eine Frau angegriffen und leicht verletzt. Rund ein Dutzend Männer hätten die Frau am Dienstag in der Stadt Beit Schemesch umzingelt, sie mit Steinen beworfen und die Reifen ihres Autos aufgeschlitzt, sagte ein Polizeisprecher.

Steinwerfende fromme Juden gibt es wirklich. Bei deutschen Medien wird aber oft der Eindruck vermittelt, wir hätten es mit durchgeknallten Mehrheit von ultra-orthodoxen Juden zu tun. Differenzierungen vermisse ich und wenn es mal welche gibt, dann zwischen Orthodox und Ultra-orthodox (gibt es überhaupt diese Unterscheidung?). Überhaupt keine Unterscheidung gibt es dagegen, das es auch bei letzteren auch nur eine Minderheit ist, die solche extremes Verhalten zeigt. Für eine ausführlichere und informative Auseinandersetzung verweise ich einfach mal auf diese zwei Beiträge (Gegen den orthodoxen Einfluss? und Vorsicht Kulturkampf!) von Chajm und den von Miriam 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s