Notger Slenczka: Marcion 2.0? Das Revival einer alten Debatte zum Alten Testament


Was ist passiert?

In den Worten Prof. Notger Slenczkas:

2013 habe ich in einem Aufsatz die These aufgestellt, daß das AT in der Kirche keine ‘kanonische Geltung’ haben sollte und auch faktisch nicht hat, sondern, wie Harnack gesagt hatte, den Apokryphen gleichzustellen sei. Diese These ist in keiner Weise ‘antijudaistisch’ und plädiert auch nicht dafür, künftig das AT in der Kirche nicht mehr zu verwenden oder in Bibelausgaben nicht mehr abzudrucken (dazu den u.g. Vortrag S. 13-16). Interessenten finden ►hier den entsprechenden Text.

Klingt interessant und die Chronologie des Streites lohnt sich:

Auf der Homepage von Notger Slenczkas sind die Reaktionen und seine Antworten darauf gelistet.

3. International Congress on Evolution under Scrunity


evo

3.Evrim Sorgulanıyor Kongresi Ankara’da!

3. Uluslararası Evrim Sorgulanıyor Kongresi İstanbul ve Erzurum’dan sonra şimdi Ankara’da! Evrimin tamamen bilimsel açıdan konuşulacağı uluslararası kongreye Ankara Yıldırım Beyazıt Üniversitesi ev sahipliği yapıyor. Devam

“Der Tod ist ein Meister aus Deutschland”. Deutsche Mitschuld


Ein Beleg von deutscher Seite:

Gottschlich zitiert in seinem Buch “Beihilfe zum Völkermord” über die deutsche Mitverantwortung

aus einem Vermerk des deutschen Marineattachés Hans Humann vom Juni 1915: “Die Armenier werden – aus Anlaß ihrer Verschwörung mit den Russen! – jetzt mehr oder weniger ausgerottet. Das ist hart, aber nützlich.”

Wenige Tage später schrieb Admiral Wilhelm Souchon, der deutsche Chef der türkischen Flotte: “Für die Türkei würde es eine Erlösung sein, wenn sie den letzten Armenier umgebracht hat, sie würde dann die staatsfeindlichen Blutsauger los sein.”

Mit anderen Worten: Deutschland weiß seit hundert Jahren, worum es sich bei den Gräueltaten vor hundert Jahren handelt.

Spiegel Online

(via Leo Brux)

auch zu empfehlen: Türkische Armenien-Neurose. Die Ehre kommt vor der Wahrheit und das Interview mit Taner Akçam im Standart

Und grundsätzlich zur Sache: Völkermord oder nicht? Der Völkermord an den Armeniern, Frankreich, die Türkei und das Osmanische Reich

Mustafa Öztürk’le Sözden Öte: Türkiye’de İslam (Kanal 24 – 25.04.2015)


Secme Yazilari:

Zum Gedenken an den Völkermord an den Armeniern


Ein nützliches Dossier zum Gedenken an den Völkermord an den Armeniern:

Koordinationsrat der Muslime: Zoff ante Portas


Koordinationsrat der Muslime: Zoff ante Portas

Lesenswertes Gespräch in der Islamischen Zeitung mit Norbert Müller, von der SCHURA Hamburg, zum Streit im KRM:

DITIB ist eine im Stile hierarchischer Bürokratien durchorganisierte Religionsgemeinschaft. Der ZMD ist genau betrachtet eigentlich mehr islamische Lobbygruppe als Verband, denn dem ZMD fehlt bisher im Grunde jeglicher organisatorischer Unterbau.

weiter hier.

Güncelleme


Güncelleme / Aktualisierung

Youtube daki İslamcılık videolistemi güncelledim. Ayrıca Islamcilik arsivime yeni bir blog tahsis ettim: https://islamcilikarsivi.wordpress.com/ Güncellemeler bundan böyle orda devam edecek.

Ich habe meine Playliste “Islamcilik” (türk. Islamismus) aktualisiert. Für meine “Islamismus (in der Türkei)” Literaturliste habe ich jetzt einen eigenen Blog eingerichtet: https://islamcilikarsivi.wordpress.com Die Aktualisierungen werden dort fortgeführt.

Auch lohnt sich ein Blick in auf meine Youtube-Kanäle: Serdar Günes und Serdar Günes 2

Wenn sie euch gefallen, darf man sie gerne abonnieren. Von Zeit zu Zeit füge ich interessante türkische und deutsche Videos hinzu.