Die Schulministerin Sylvia Löhrmann in NRW möchte die vier großen Islamverbände juristisch zu Religionsgemeinschaften aufwerten. Grünen-Politiker Cem Özdemir und Volker Beck sehen das in ihrem neulich veröffentlichen Positionspaper (pdf) kritisch und argumentieren dagegen.

Engin Karahan, Jurist und selbständiger Berater bei Religion & Recht Consulting, hat jetzt eine Replik auf diese, in seiner Sicht politisch motivierten, Stellungnahme veröffentlicht, die hier nachzulesen ist.

Weitere Stellungnahmen (pro oder kritisch) werde ich veröffentlichen. Für Hinweise wäre ich dankbar.