Koordinationsrat der Muslime: Zoff ante Portas

Lesenswertes Gespräch in der Islamischen Zeitung mit Norbert Müller, von der SCHURA Hamburg, zum Streit im KRM:

DITIB ist eine im Stile hierarchischer Bürokratien durchorganisierte Religionsgemeinschaft. Der ZMD ist genau betrachtet eigentlich mehr islamische Lobbygruppe als Verband, denn dem ZMD fehlt bisher im Grunde jeglicher organisatorischer Unterbau.

weiter hier.