Die theologische Textproduktion der Protestanten ist voll im Gange. Ein neuer Grundlagentext des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wurde veröffentlicht:

Für uns gestorben. Die Bedeutung von Leiden und Sterben Jesu Christi. Gütersloher Verlagshaus (2015)

Dazu auch ein Interview mit dem Theologen Christoph Markschies, Mitautor des EKD-Grundlagentextes „Für uns gestorben