SETI in der Kritik. Wenn Aliens einen schlechten Tag haben


Bestimmt haben viele den Film Battle: Los Angeles (Trailer) gesehen, in dem Aliens die Erde angreifen. Ein ähnliches Thema wird auch in dem Film Skyline (Trailer) geschildert. Die ganze Science Fiction Literatur behandelt ähnliche Vorstellungen. Ob Aliens wirklich immer nur böse sein müssen, wie in vielen SF-Filmen dargestellt, sei mal dahingestellt. Darüber kann man kontrovers diskutieren, aber es ist nicht auszuschließen. Ich glaube durchaus an die Wahrscheinlichkeit extraterrestrischen Lebens (nicht nur als Bakterien, sondern auch intelligentes Leben). Ob ich sie hier will, ist eine andere Debatte. Früher mal ein sehr wohlwollender Befürworter von SETI, bin ich nicht mehr so sicher ob wir sie wirklich suchen sollten oder zumindest auf uns aufmerksam machen sollten. Mit Wünschen sollte man daher immer vorsichtig sein, sie könnten sich sonst erfüllen. Lesenswert sind auch die Artikelserien von Harald Zaun auf telepolis.de dazu:

und:

außerdem seit neustem:

Und generell zum Thema Science Fiction:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s