Prof. Agai sprach am 3. Februar zum Gedenken der Opfer der Anschläge von Paris

Am 3. Februar, hat Prof. Bekim Agai vor dem Hessischen Landtag eine Rede anlässlich einer Gedenkveranstaltung für die Getöteten von Paris gehalten. Die Rede geht sehr auf die Fundamente des Zusammenlebens in dieser Gesellschaft ein und positioniert Muslime genau in der Mitte. Sie entlässt dabei aber niemanden aus der Verantwortung. Die Rede fand vor ca. 400 Zuschauern und dem gesamten Landtag statt. Sie kann hier nachgelesen werden.

 

Andere Quellen:

Muslimische Quellen gegen den Terrorismus