Teil 5: Ist der politische Islam am Ende? – Die Reformfähigkeit des Islamismus

Von Jan Kuhlmann

Der Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi ist für die ägyptischen Muslimbrüder ein herber Rückschlag. Sie sind die größte und einflussreichste islamistische Bewegung in der arabischen Welt. Trotzdem sind Reformdebatten auch an den Islamisten nicht spurlos vorbeigegangen.

hier gehts weiter.

Eine Übersicht zu allen fünf Teilen gibt es hier: Reformen im Islam. Fünfteilige Reihe: Eine Religion ringt mit der Moderne