Was bleibt vom Islam übrig, wenn Mohammed nicht gelebt hat und der Koran nicht Gottes Offenbarung ist? Welche Folgen hat der wissenschaftliche Streit für die Entwicklung des Islam in Deutschland? Darüber diskutieren in „horizonte“ der forschrittliche Korandeuter Ömer Özsoy, Stiftungsprofessor für islamische Religion und Mohammed Sven Kalisch.

Wo und wann? Samstag, 14. Februar 2009, 16:30 Uhr.

—————————————————————

Update: 13.07.2011

Hier die Sendung als Video.